Beratung in Pflegefragen

Umfassende sowie trägerunabhängige Auskunft und Beratung bei Fragen rund um das Thema Pflegebedürftigkeit erhalten Sie beim Pflegestützpunkt des Kreises Rendsburg-
Eckernförde. Daneben können Sie sich zur Analyse Ihres Hilfebedarfs und zur Erstellung eines individuellen Versorgungsplanes an die für Sie zuständige Pflegekasse wenden.

Hauptpflegestützpunkt

Kreishaus Rendsburg

Kaiserstraße 8, 24768 Rendsburg
0 43 31/2 02-12 46
E-Mail senden

Hauptpflegestützpunkt
Weitere Durchwahlen: 0 43 31/2 02-12 47

Nebenstellen / Beratungsstellen

Altenholz

Am Buchholz 4, 24161 Altenholz
04 31/32 10 40
E-Mail senden

Eckernförde

Rathausmarkt 4, 24334 Eckernförde
0 43 51/76 94 22
E-Mail senden

Flintbek

Kätnerskamp 6, 24220 Flintbek
0 43 47/90 58 00
E-Mail senden

Flintbek – Außenstelle Bordesholm

0 43 22/69 22 79
E-Mail senden

Flintbek – Außenstelle Nortorf

0 43 92/21 39
E-Mail senden

Hohenwestedt

Thomashauspassage 2, 24594 Hohenwestedt
0 48 71/7 63 18 28
E-Mail senden

Rendsburg

Prinzenstraße 9, 24768 Rendsburg
0 43 31/6 96 30
E-Mail senden