Grußwort Sozial- und Gesundheitsausschuss

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

als Vorsitzender des Sozial- und Gesundheitsausschusses des Kreises Rendsburg-Eckernförde freue ich mich, Ihnen eine neue Ausgabe unserer Broschüre „Älter werden im Kreis Rendsburg-Eckernförde“ präsentieren zu dürfen.

„Alt werden möchten die meisten Menschen – alt sein aber nicht ...“
Warum eigentlich nicht? Wir leben in einem sehr schönen Landkreis mit vielfältigen Hilfs- und Unterstützungsangeboten. Wer noch rüstig ist, findet eine Menge an kulturellen und sozialen Angeboten und kann sich für seine Interessen aktiv einsetzen.   

Aktiv bleiben – d. h. interessiert, beteiligt und in Bewegung bleiben, so weit und lange dieses noch möglich ist. Was leider nicht allen vergönnt ist.

Unsere Broschüre weist Ihnen den Weg zu den vielfältigen sozialen Hilfen und Dienstleistungen in unserem Kreis und gibt Hinweise, wo Sie rechtliche und andere Fragen klären können. Sie zeigt Ihnen auch auf, wo Sie sich selbst aktiv einbringen können.



Ulrich Kaminski
Vorsitzender des Sozial- und Gesundheitsausschusses